Springe zum Inhalt

Advent, Advent, …

  1. Türchen... ihr müsst einfach auf weiterlesen klicken, dann "öffnet" sich das Türchen. Viel Spaß mit unserem Adventskalender und eine schöne Adventszeit!

Liebe Kaktusleser, liebe Blogger, hier ist das zweite Kapitel von Quentins Abenteuer- ein Außergewöhnliches Erlebnis. Viel Spaß beim Lesen und kommentieren 🙂

2. Kapitel

Nichts als Ärger

Sie funkelt ihn wütend an. Er zuckt zusammen. „Was fällt dir ein!? Du machst dich einfach aus dem Staub! Was soll das?“ Quentin schaut sie verdutzt an. „Was meinst du Naya?“ Sie antwortet verbittert: „Na, das vorhin! Du machst dich einfach aus dem Staub, ohne uns zu sagen wo du hingehst!“ „Das nächste mal sage ich euch Bescheid, versprochen.“ Naya antwortet nur: „Na gut. Was machst du eigentlich hier draußen? Ich meine so früh am Morgen?“ Quentin antwortet verlegen: „Ich wollte mich mit Mila zum Schwimmen treffen.“ Natürlich ist das wieder mal eine typische Ausrede, denn er wollte heimlich in das Geheimversteck…

Wie es mit Quentins Abenteuern weitergeht erfahrt ihr im 3. Kapitel. Bis bald,

N.M.

8 Gedanken zu „Advent, Advent, …

Schreibe einen Kommentar

Please rate*

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Alles klar! Ich habe die Datenschutzbestimmungen verstanden und stimme zu.